Blog – Solidarität in der Krise: Corona und die Folgen

This initiative comes from GER - Germany
In diesem Blog setzen sich Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen in interdisziplinärer Weise mit den Folgen der Corona-Pandemie auseinander. Denke

Solidarität ist zum Schlüsselbegriff der „Corona-Krise“ geworden. Doch welche Solidarität wollen „wir“? Wie kann uns der Begriff helfen, die Krise zu beschreiben? Und was folgt daraus?

Der vorliegende Blog will aus unterschiedlichen Perspektiven darüber nachdenken, was „Solidarität in Zeiten von Corona“ eigentlich genau heißen kann. Die kurzen Beiträge leuchten das analytische wie gesellschaftspolitische Potential der krisengebundenen „Praktiken der Solidarität“ aus – kontrovers und vielschichtig.

Das Blog wird verantwortet von den Projektleitern „Praktiken der Solidarität: Strukturen und Dynamiken transnationaler Solidarität im 20. und 21. Jahrhundert“, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Projektleiter sind: Prof. Dr. Stephan Lessenich (Ludwig-Maximilians-Universität München), Prof. Dr. Michael Reder (Hochschule für Philosophie München) und Prof. Dr. Dietmar Süß (Universität Augsburg).

https://praktiken-solidaritaet.de/category/solidaritaet-in-der-krise/

Access via:

Link

Social media:

E-mail:

Telephone:

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!

Shares